Schlagwort: Aufgaben

Kopf hoch: Krise im Ref

Krise im Referendariat hat ihr Gutes: Phönixchen aus der Asche

Es scheint nicht jeden Tag die Sonne. Auch im Referendariat wird jeder angehende Lehrer diese Erfahrung machen können und nicht nur schöne Momente erleben. Auch Krisen gehören dazu. Solche Zeiten sind aber eine tolle Chance für den Lernprozess und bieten die Möglichkeit etwas über sich als Lehrerpersönlichkeit zu erfahren. Weiterlesen

Unterricht im Freien

Unterricht im Freien: Der Würfel hat entschieden!

Der Sommer ist da und da wird es auch einmal Zeit für ein sommerliches Thema. Denn bald schon ist Halbzeit meines einjährigen Referendariats und mit jedem Tag wächst die Sicherheit im Umgang mit den Schülern. Da kann ich Unterricht doch ruhig mal impulsiv planen und mein Konzept 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn umschmeißen, oder? Weiterlesen

  • So ein Salat
  • Nudelsalat auf der Vorbereitung entfernen

So ein Salat – die Aufgaben des Lehrers

Heute war mein erstes Mal! Zum ersten mal 8 Unterrichtsstunden am Stück aktiv gewesen und dabei das Gefühl gehabt, als erster in die Schule zu kommen und als letzter zu gehen. Langsam bekomme ich ein Gefühl dafür, wie umfangreich und fordernd dieser Lehrerberuf doch werden kann. [Ironie] Hätte ich mich nur früher informiert [/Ironie]. Weiterlesen