Neues aus Nerdistan: Imperial March auf Diskettenlaufwerken

Es gibt ja immer wieder ein paar verrückte Ideen und Umsetzungen. Diese hier wurde mir von einem Freund empfohlen – was der nur von mir denkt. Mithilfe eines Arduino Controllers regt ein Youtube Nutzer seine acht Diskettenlaufwerke zu rhythmischen Geräuschen an und das klingt dann so, wie der Imperial March aus Star Wars. Möge die Macht mit euch sein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.