Schlagwort: Abitur

Auf der anderen Seite: meine erste mündliche Prüfung

Auf der anderen Seite: meine erste mündliche Abiturprüfung

Ganz unüblich bin ich neulich mit Hemd und Sakko in die Schule gegangen, eigentlich nicht meine übliche Berufskleidung. Immerhin lasse ich die Krawatte weg, nicht, dass ich ordentlicher angezogen bin als die Schüler. Der Grund: mündliche Abiturprüfung. Eineinhalb Jahre bin ich nun schon ein „richtiger Lehrer“. Seitdem habe ich einen Physik-Grundkurs betreut und zwei der Schützlinge haben sich tatsächlich für eine mündliche Prüfung im schönen Fach Physik entschieden. Nach zahlreichen eigenen mündlichen Prüfungen im Abitur, Studium oder Referendariat war es nun endlich Zeit die Seiten zu wechseln. Endlich nicht mehr aufgeregt sein, dachte ich, schließlich stelle ja nun ich die Fragen. Weit gefehlt: denn so nervös bin ich schon lange nicht mehr gewesen. Weiterlesen

Das föderale Abitur-Chaos (extra 3)

Die Wege zum Abitur sind in Deutschland ja nahezu einheitlich. extra3 liefert eine humorvolle und einfache Zusammenfassung! Weiterlesen

Derjenige, der gestern die Pizza kopiert hat, möge bitte den Kopierer sauber machen.

Durchsage eines Abiturienten einer sächsischen Schule nach dem letzten Schultag der 12. Jahrgangsstufe (überliefert von einem Referendardar)

Diagramm Toilettengänge Abitur

Das schriftliche Abitur von der anderen Seite – Pfadfinderlager in Jogginghosen

Das schriftliche Abitur ist in Sachsen absolviert. Zuletzt mussten sich die Schülerinnen und Schüler (im nachfolgenden aufgrund der besseren Lesbarkeit Schüler genannt, aber wir können auch das neue genderneutrale Schülerx benutzen – Kommentare sind dazu gerne gesehen) durch das Mathematik-Abitur kämpfen. 4 Stunden im Grundkurs, 5 Stunden im Leistungskurs. Ich hatte einige Aufsichten während der Abiturprüfungen, darunter auch läppische zwei Stunden während des Mathe-Abis. Weiterlesen