bunte Kreide

Der Kreidezeit entwachsen: farbenfrohes aus der Schule

Referendare

  • Unfaire Behndlung? Ausgleichszahlungen sollen Lehrer als Beamte und Angestellte gleichstellen

    Von Verbeamtung und Ausgleichszahlungen

    Das Thema Lehrermangel in Sachsen beherrscht seit Jahren Diskussionen in sächsischen Lehrerzimmern und Medien. Im Februar konnten in den Dienststellen außerhalb Dresdens und Leipzigs 80% der Stellen mit Seiteneinsteigern besetzt werden und dennoch blieben Stellen offen. Nachdem sich Politik und entzweite Gewerkschaften jahrelang von Tarifvertrag zu Tarifvertrag gehangelt haben, in denen man echte Verbesserungen nur mit […]

    Read more

  • Kopf hoch: Krise im Ref

    Krise im Referendariat hat ihr Gutes: Phönixchen aus der Asche

    Es scheint nicht jeden Tag die Sonne. Auch im Referendariat wird jeder angehende Lehrer diese Erfahrung machen können und nicht nur schöne Momente erleben. Auch Krisen gehören dazu. Solche Zeiten sind aber eine tolle Chance für den Lernprozess und bieten die Möglichkeit etwas über sich als Lehrerpersönlichkeit zu erfahren.

    Read more

  • Ende des Referendariats

    Referendariat zu Ende: Schade, dass Sie von uns gehen

    Ein Jahr dauert 365 Tage und diese Zeit kann sehr schnell vorbei gehen. Noch im Februar 2014 begann ich mein Referendariat erwartungsvoll und auch ein wenig mit Sorge. Einige Unterrichtswochen später halte ich im Januar 2015 bereits mein Zeugnis in der Hand. Ein guter Lehrer bin ich jetzt – so steht es jedenfalls im Zeugnis […]

    Read more

  • Der Flüsterfuchs

    Flüsterfuchs macht’s möglich: Wacken Feeling in Klasse 5

    Die Seminare im Referendariat begleiten den angehenden Lehrer durch das Jahr und geben Studienreferendaren tatsächlich hin und wieder schöne Ideen, Anregungen oder Methoden mit auf den Weg. Auch das „classroom management“ – in Frühzeiten fatalerweise noch als Disziplinierung interpretiert – wurde dabei thematisiert. So kam es auch, dass wir als Möglichkeit der nonverbalen Kommunikation den […]

    Read more

  • Lehrer werden in Sachsen - aus Überzeugung

    Wie und Wieso? Mein einjähriges Referendariat in Sachsen

    Ich zähle die Tage – noch 8 Unterrichtswochen und mein einjähriges Referendariat könnte beendet sein. Vor genau einem Jahr stand ich vor der Wahl: wo absolviere ich mein Referendariat. Mit meiner günstigen Fächerkombination hatte ich schlussendlich Zusagen für 7 Bundesländer erhalten und mich trotzdem für Sachsen entschieden – die kürzeste Ausbildungszeit kombiniert mit den Aussichten nie verbeamtet […]

    Read more

  • Oberschule

    Oberschule in Sachsen: Schluss mit Mittelmäßigkeit?

    Für alle Studenten und Referendare, die das Lehramt an Mittelschulen in Sachsen angestrebt haben, ist das eine schlechte Nachricht: sie werden keine Mittelschullehrer. Seit dem Schuljahr 2013/2014, dass am Montag in Sachsen beginnt, können sie sich auf das Dasein eines Oberschullehrers freuen. In Anbetracht der wenigen Anwärter für das Mittelschullehramt (ca. 10% der Referendare Sachsens […]

    Read more