Lehrer

  • Unfaire Behndlung? Ausgleichszahlungen sollen Lehrer als Beamte und Angestellte gleichstellen

    Von Verbeamtung und Ausgleichszahlungen

    Das Thema Lehrermangel in Sachsen beherrscht seit Jahren Diskussionen in sächsischen Lehrerzimmern und Medien. Im Februar konnten in den Dienststellen außerhalb Dresdens und Leipzigs 80% der Stellen mit Seiteneinsteigern besetzt werden und dennoch blieben Stellen offen. Nachdem sich Politik und entzweite Gewerkschaften jahrelang von Tarifvertrag zu Tarifvertrag gehangelt haben, in denen man echte Verbesserungen nur mit […]

    Read more

  • Textmarker - Zeugnis einer dünnen Haut

    Langsam wird es mir zu bunt

    Mittwoch, 6. Stunde. Ich fange gerade erst an zu unterrichten. Eigentlich ist der Mittwoch mein kurzer Arbeitstag in der Schule, der sonst mit 4 bis 8 Unterrichtsstunden gefüllt ist. Ich sollte ruhig, ausgeglichen und gelassen agieren, sollte man meinen. Also eine prima Gelegenheit, ein wunderbares Zwiegespräch mit einem Fünftklässler zu führen, dass mich zum Nachdenken […]

    Read more

  • Nähe zur Schule

    Das Ding mit der Nähe zur Schule: meine 10 lehrreichsten Begegnungen

    Das mit der Nähe zum Arbeitsplatz ist so eine Sache. Ich wohne recht nah an meiner Schule, die mir vor inzwischen zwei Jahren zugewiesen wurde. Anfangs waren es 6 Minuten mit dem Rad. Jetzt sind es sogar nur noch 4 Minuten. Vielen Lehrern ist das zu nah, sie schätzen mehr Distanz. Darüber berichtet sogar der […]

    Read more

  • Auch das noch

    Das stand nicht in der Stellenausschreibung

    Heute ist mal wieder so ein Tag, eigentlich zum vergessen, aber dafür ist es fast zu schade. Eigentlich ein ganz normaler Tag, aber auf solche Tage bereitet einen kein Seminar und kein Referendariat vor. Warum steht so etwas eigentlich nie in einer Stellenausschreibung für Lehrer?

    Read more

  • Plötzlich Sportunterricht fachfremd

    Zur Abwechslung mal Sportunterricht fachfremd

    Die letzte Woche vor den Ferien. Bei uns bedeutet das: eine Woche fächerverbindender Unterricht. Ich plane ein Projekt für die 7. Klasse. Da Vinci: basteln, ausprobieren, zeichnen und ein paar Mathe-Bezüge. Gar nicht mal schlecht für meine Fächerkombination, finde ich. Ich wage mich sogar an eine neue Methode (!) und lasse die Schüler Fragen an […]

    Read more

  • Sachen gibt's: Brille gefressen

    Hund und Brille: Sachen gibt’s

    Eine kleine Episode aus meiner fünften Klasse, die einen einfach zum Schmunzeln bringt und erzählt werden möchte. [highlight background=“#B4D8CE“ color=“#000″]Herr Jott: Wo ist denn deine Brille in dieser Woche gewesen?[/highlight] [highlight background=“#FFED96″ color=“#000″]Schülerin: Die ist kaputt![/highlight] [highlight background=“#B4D8CE“ color=“#000″]Herr Jott: Wie ist denn das passiert?[/highlight] [highlight background=“#FFED96″ color=“#000″]Schülerin: Da hat unser Hund reingebissen. Der frisst […]

    Read more

  • Streiche für den Klassenlehrer

    Sie spielen Streiche – aber wie!

    Meine fünfte Klasse ist in der neuen Schule angekommen. Nach sechs Wochen fühlen sie sich langsam so wohl, dass die erste Scheu abgelegt ist. Erstes Symptom: die Klasse treibt Schabernack mit mir – aber wie! Angedroht wurden ganz im Stile von Max und Moritz sieben Streiche und ich warte neugierig auf den Nächsten. Dabei liegt die Stärke […]

    Read more

  • Glückssteine

    Mission Klassenlehrer: Glückssteine marsch!

    Nun geht es also richtig los. Das neue Schuljahr beginnt und ich bin erstmalig Klassenleiter einer fünften Klasse. 25 Kinder sollen von mir für drei Jahre begleitet werden. Da so ein Schulwechsel ja von Natur aus kein Zuckerschlecken ist – immerhin gibt es nicht nochmal so eine phänomenale Zuckertüte aber unendlich viel Literatur zum Übergang […]

    Read more

  • Kopf hoch: Krise im Ref

    Krise im Referendariat hat ihr Gutes: Phönixchen aus der Asche

    Es scheint nicht jeden Tag die Sonne. Auch im Referendariat wird jeder angehende Lehrer diese Erfahrung machen können und nicht nur schöne Momente erleben. Auch Krisen gehören dazu. Solche Zeiten sind aber eine tolle Chance für den Lernprozess und bieten die Möglichkeit etwas über sich als Lehrerpersönlichkeit zu erfahren.

    Read more

  • Hochsensibilität

    Hochsensibilität in der Schule

    Wahrscheinlich schlagen jetzt einige Lehrer voller Verzweiflung die Hände über dem Kopf zusammen, weil neben ADHS ein weiteres Arbeits- und Diagnosefeld aufgemacht wird, nämlich die Hochsensibilität (HS). Doch keine Sorge. In diesem Gastbeitrag von Christin von [icon name=“fa-link“ ] [/icon] neugeistig.de erfahrt ihr, was Hochsensibilität ist, welche Auswirkungen sie auf den Alltag von Schülern haben kann und wie […]

    Read more